Forschung auf die Ohren | Der Podcast-Pick des IT-Newsletters

Laufpodcast mit Interview unserer Mitarbeiterin Monika Pobiruchin.

Die 3 Schweinehunde machen sich fit für den Münchner Halbmarathon im Oktober 2019 und dazu haben sie sich Unterstützung aus Heilbronn geholt.

Läuferinnen und Läufer können heute aus einer Vielzahl von technischen Geräten zum Tracken ihrer Trainingsfortschritte wählen: Angefangen von GPS-Laufuhren, Smartwatches bis hin zu trendigen Schrittzählen. Doch was nutzen die Teilnehmenden eines Volkslaufs wie den Heilbronn Trollinger-Marathon? Und wie genau sind die technischen Hilfsmittel? Warum nutzen Läufer und Läuferinnen überhaupt Technologie und würden sie die Fitnessdaten auch teilen, z.B. mit dem Hausarzt der Orthopädin? Diese Fragen haben unsere Kollegen in zwei Studien 2016 und 2017 beantwortet.

Monika P. berichtet im Podcast von den Ergebnissen der Studien und wie sie überhaupt auf die Idee dazu kam. Die Publikationen können auch hier (https://mhealth.jmir.org/2017/2/e24/ & https://mhealth.jmir.org/2018/12/e201/) nachgelesen werden.

Zum Podcasts geht’s hier entlang: https://3-schweinehun.de/2019/02/26/episode21.html

Autorin: Monika Pobiruchin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.