Intensivwoche Java

In den Bachelor-Studiengängen der Fakultät IT findet jeweils eine Lehrveranstaltung zu den Grundlagen der Programmierung im ersten Semester statt.
Im Bachelor-Studiengang Software Engineering heißt diese Lehrveranstaltung “Interaktive Programme”; im Studiengang Medizinische Informatik ist es die Lehrveranstaltung „Grundlagen der Praktischen Informatik 1“ und im Studiengang Angewandte Informatik „Programmieren 1“. In diesen Lehrveranstaltungen lernen Sie die grundlegenden Prinzipien und Methoden des Programmierens kennen. Die Beispiele werden in der Programmiersprache Java erstellt.

Wir benutzen zu Anfang alle das Buch „Java lernen mit BlueJ“ und die Software BlueJ .

Wie in jedem Informatik-Studiengang haben manche Studierende zu Studienbeginn schon Kenntnisse über Computer, einige haben auch Programmiererfahrungen.
Für die Programmieranfänger gibt es den Brückenkurs “Intensivwoche Java”. Darin können Sie konzentriert im eigenen Tempo die ersten Kapitel des BlueJ-Buchs erarbeiten. Bei Problemen und Rückfragen stehen Ihnen als Hilfe ein Kursleiter und/oder Tutoren zur Seite.
Ein solch intensiver Einstieg ins Programmieren ist nach Vorlesungsbeginn kaum noch möglich.
Wenn Sie keine oder wenig Programmiererfahrung haben, sollten Sie sich über diese Website zum Brückenkurs “Intensivwoche Java” anmelden.
Falls Sie bereits Programmiererfahrung haben, lesen Sie sich in die Programmierung mit Java etwas ein. Sie können dazu das Buch zu BlueJ verwenden. Bitte belegen Sie keinen Platz für Anfänger.
Falls Sie unsicher sind, ob Sie den Brückenkurs brauchen, benutzen Sie bitte die Fragen des Quizzes und die kleinen Programmieraufgaben (s.u.).

Es gibt in diesem Wintersemester bedingt durch Corona drei online-Kurse:

Kurs 1 von Mo 21.09. – Fr 25.09.2020 ist ausgebucht

Kurs 2 und Kurs 3 sind ebenfalls ausgebucht.




42
Erzeugt am Von simon-admin

Ist die Intensivwoche sinnvoll für Sie?

Im Vorfeld des Quizzes sollten Sie versuchen, die vorbereitenden Aufgaben zu implementieren.

1 / 19

Haben Sie selbständig ein Programm in Java oder einer anderen Programmiersprache geschrieben und zum Laufen gebracht?

2 / 19

Kennen Sie einfache Datentypen und ihre Unterschiede in Ihrer Programmiersprache? (mindestens Ganzzahlen, Gleitpunktzahlen, Character, boolean ...)

3 / 19

Kennen Sie die Operatoren für diese einfachen Datentypen (z.B. +, - für ganzzahlige Datentypen)?

4 / 19

Können Sie Variablen dieser einfachen Datentypen deklarieren und diesen Variablen jeweils einen Wert zuweisen?

5 / 19

Können Sie Konstanten dieser einfachen Datentypen definieren?

6 / 19

Haben Sie schon einmal eigenständig Klassen / Strukturen definiert und eingesetzt?

7 / 19

Können Sie Arrays (teilweise auch Felder oder Vektoren genannt) mit diesen einfachen Datentypen als Elemente deklarieren und verwenden?

8 / 19

Beherrschen Sie den Einsatz von einfachen Kontrollstrukturen (z.B. if - Anweisung)?

9 / 19

Haben Sie schon einmal kompliziertere Kontrollstrukturen (if - else, switch/case) in Ihren Programmen erfolgreich eingesetzt?

10 / 19

Beherrschen Sie den Einsatz von einfachen Schleifen (z.B.: while oder for-Schleife)?

11 / 19

Wissen Sie, wann Sie eine bestimmte Art von Schleife benötigen, bzw. welche Art von Schleife für eine Aufgabe am geeignetsten ist?

12 / 19

Können Sie in Ihrer Programmiersprache im Quellcode Kommentare formulieren?

13 / 19

Haben Sie bereits Programme mit Dateizugriffen erfolgreich selbst programmiert?

14 / 19

Haben Sie schon einmal fertig vordefinierte Methoden / Prozeduren / Funktionen aus Bibliotheken verwendet (z.B.: mathematische Funktionen wie Wurzel, Cosinus ...)?

15 / 19

Haben Sie bereits eigene, selbst programmierte Methoden / Prozeduren / Funktionen erfolgreich eingesetzt?

16 / 19

Haben Sie in Ihren Methoden / Prozeduren / Funktionen Parameter verwendet?

17 / 19

Kennen Sie den Unterschied zwischen globalen Variablen, lokalen Variablen und Parametern einer Methode / Prozedur / Funktion?

18 / 19

Haben Sie bereits ein Programm geschrieben und erfolgreich eingesetzt, das mehrere selbst geschriebene Module/Klassen enthielt?

19 / 19

Haben Sie bereits ein größeres Programm in Teamarbeit mit anderen erfolgreich erstellt?

Prozentzahl richtiger Antworten:

0%



Anmelden

Melden Sie sich hier für die nächste Java-Intensivwoche an!

Leider ist eine Anmeldung aktuell nicht möglich

FAQ

Sie haben weitere Fragen zur Intensivwoche?

Informationsmaterial

So können Sie sich auf das Studium vorbereiten.