SEB-Team nimmt an internationalem Wettbewerb in Finnland teil

Schiff ahoi! Software Engineering-Studierende messen sich bei einem Konstruktionswettbewerb.

Im Fach Embedded Systems entschied sich ein Team für die Teilnahme am Wettbewerb „Robotic Sailing Challenge“. Bei diesem Wettbewerb wird ein (normalerweise) ferngesteuertes Segelboot an einer Regatta auf der Ostsee teilnehmen, allerdings ohne die von Menschenhand bediente Funksteuerung. 

Der originale Nachbau einer olympischen Einhand-Jolle muss im Originalzustand belassen und darf nur durch Sensoren bzw. Messtechnik ergänzt werden. Mittels Automatisierung und maschinellem Lernen gesteuert, müssen die Boote während der Regatta 3 virtuelle Koordinaten passieren und sich gegen die Konkurrenten behaupten. 

Das Bootprojekt soll auch als kleines Show-Projekt des Studiengangs ausgebaut werden. Hierzu wird das Projekt mit der Kamera begleitet, so dass dann am Ende ein Film produziert werden kann. Über diesen Kanal werden wir immer mal wieder über Fortschritte und Neuigkeiten rund um das Projekt berichten.

Sollte Interesse an Sponsoring oder weitere Fragen bestehen, dann wenden Sie sich gerne direkt per E-Mail an das Team: ulrich.straus@hs-heilbronn.de.

Autor: Ulrich Straus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.